Bachblüten Therapie

Die Therapie mit Bachblüten

Dr. Edward Bach ist der Begründer dieser Therapie. Geboren wurde er in Wales und lebte von 1886 - 1936. Er war der Meinung, dass jedem körperlichen Symptom eine seelisch-geistige Disharmonie vorausgeht.

Indikationen sind:

negative psychische Störungen
Stallwechsel
Besitzerwechsel
Tod eines Familienmitglieds

Tod eines tierischen Kumpels
Umzug

Umzug eines Freundes
Angstzustände
und zahlreiche mehr ...

Es werden 38 Pflanzenpräparate unterschieden, die in 7 Bachblüten Gruppen eingeteilt werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.tiernaturheilkundezentrum.com